Marita Bullmann | 5 years | performancelaboratorium LINZ
Selected artworks and projects by Marita Bullmann
performance art, photography, installation, Marita Bullmann, Interval, PAErsche, Essen, Germany
1970
single,single-post,postid-1970,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.9,vertical_menu_enabled, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive
_MG_6340performancelabSEPT13

5 years | performancelaboratorium LINZ

My performance work as well as Interval is featured in the culture-magazin “kulturbericht oö”.

Congratulations also to the organiser: Elisa Andessner and bb15!

______________________________________

Jubiläum. Seit fünf Jahren ist die Veranstaltungsreihe „Performancelaboratorium“ ein fixer Bestandteil des „bb15 offspace – Raum für Gegenwartskunst“ in der Linzer Innenstadt.

Das „Performancelaboratorium“ bietet die Möglichkeit der künstlerischen Auseinandersetzung
mit Raum, Zeit und körperlicher Präsenz und lädt auch zum Experiment ein: Neues zu probieren,
Unbekanntes zu sehen und die Vernetzung von lokalen mit internationalen Künstler/innen stehen
im Mittelpunkt. Zu jeder Veranstaltung im „bb15 offspace“ sind 4 oder 5 Performancekünstler/innen dazu eingeladen, einen performativen Beitrag live vor Publikum zu zeigen.

Performancekunst. Elisa Andessner, Initiatorin der Reihe, hat selbst von 2006 bis 2012 Performances gemacht und war auf einigen internationalen Performancefestivals: „Ich habe damals gesehen, wie toll es ist, wenn man bei einer Veranstaltung ausschließlich Performances zeigt und wenn die Performances nicht nur als “Unterhaltungspunkt” bei Vernissagen dienen.”

Austausch. Seit 2012 kooperiert das „Performancelaboratorium“ verstärkt mit anderen international arbeitenden Performancenetzwerken wie asa international (Köln), PAErsche
(Köln), Interval (Essen), PAN Vienna, Bbeyond (Belfast).
mehr infos: www.bb15.at